Pilotstore.at

0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Der PPL-Führer Allgemeine Luftfahzeugkunde

31,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 1 auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

ArtikelNr: 46193

QUICK OVERVIEW

Die mehrbändige Fachbuchreihe "Der Privatflugzeugführer" wurde neu überarbeitet.

  • Beschreibung

Details

Das Fach Luftfahzeugkunde vermittelt dem angehenden Piloten das Wissen von komplexen Systemen und zahllosen Einzelkomponenten die für die sichere Durchführung eines Fluges benötigt werden.

Nach einer einführenden Betrachtung der verschiedenen Lasten, die im Flug auf ein Flugzeug einwirken, befassen wir uns zunächst mit einigen Baugruppen der Zelle, nähmlich Flugwerk, Rumpf und Steuerflächen. Anschließend beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Hydraulik und dem Hydrauliksystem. Danach nehmen wir die einzelnen Komponenten des Fahrwerks genauer unter die Lupe und untersuchen die Flugsteuerung durch primäre und sekundäre Steuerflächen. Auch der Schutz verschiedener Bauteile vor Eisansatz wird erläutert, ebenso wie das Kraftstoffsystem.

Danach betrachten wir die Grundlagen der Elektrotechnik und sehen, wie elektrische Energie im Flugzeug Verwendung findet. Neben der statischen Elektrizität untersuchen wir die Funktion von Batterien als Energiespeicher und die Erzeugung elektrischer Energie durch Generatoren. Wir lernen unterschiedliche elektrische Bauteile um Flugzeug kennen und betrachten die Verteilung elektrischer Energie über Sammelschienen.

Ein eigenes Kapitel wurde den Kolbenmotoren gewidmet. Zunächst werden der Ablauf der Verbrennung erläutert und die einzelnen Baugruppen des Motors vorgestellt, um dann die Eigenschaften des Kraftstoffs zu verstehen, den ein solcher Motor verbrennt. Der Aufbau eines Vergasers- oder Einspritzsystems wird beschrieben und die Anfälligkeit für Vereisung thematisiert. Danach werden die Kühl- und Schmierstoffsysteme sowie die Zündung betrachtet. Auch die Gemischbildung und -regelung durch den Piloten wird erklärt. Dann widmen wir uns dem Propeller, der die Motorleistung in Vortrieb umsetzt. Abschließend befassen wir uns mit der Bedienung des Triebwerks und den Fehlern, die einem Piloten dabei unterlaufen können.

Aus dem Inhalt:

  • Systemgestaltung, Lasten und Belastung, Wartung
  • Zelle
  • Hydraulik
  • Fahrwerk, Räder, Reifen und Bremsen
  • Flugsteuerung
  • Vereisungsschutssysteme
  • Kraftsoffsystem
  • Elektrotechnik
  • Kolbenmotoren
  • Stichwortverzeichnis

Um auch komplexe und dynamische Vorgänge dem Leser leichter verständlich zu machen, wurden als Besonderheit die zughörenden Abbildungen durch QR-Codes ergänzt. Das zweidimensionale Muster kann mit Hilfe von im Internet kostenfrei erhältlicher Software gescannt werden und leitet auf die zugehörenden Videos weiter, die für den Leser bereitgestellt wurden.

Herausgeber: Schiffmann Luftfahrtverlag GmbH und Peters Software GmbH, Köln

Umfang: 134 Seiten, mit 125 Bildern und 4 Animationen

Aktuelle Auflage November 2012

Loading...
Bitte warten …